Archiv für den Monat August 2017

verlorener Zwilling

Zwillinge sterben oft unbemerkt im Mutterleib

Die aufmerksamen Eltern bemerkten beim Kleinen, dass er öfters Phasen hatte wo er in eine tiefe Trauer viel. Nichts konnte ihn in solchen Zeiten aufmuntern. Im Gegenzug zeigte sich eine beinahe symbiotische Verbindung zur jüngeren Schwester, die aber öfters in Wutausbrüchen endete. Wie sich später zeigte war dies eine Verwechslung. In ihr suchte er seinen verlorenen Zwilling. Ich möchte lieber ein Engel sein, dann bin ich ihr näher, waren Aussagen die irritierten. Was war nur mit dem Kind los. Vieles deutete auf einen Zwillingsverlust hin. Rasch und klar zeigte sich das in einer Aufstellung. Sobald die übergeordnete Ordnung hergestellt war kehrte Ruhe ein. Die Wutausbrüche wurden weniger. Die Trauer war weg. Etwas im Jungen kam zur Ruhe.

Advertisements