Schlagwort-Archive: #Verletzung

Loslassen

Wenn es nur so einfach wäre

Du musst nur loslassen dann geht es dir wieder gut. Mach nicht so ein Ding draus, lass ihn einfach los. Du immer mit deiner Angst, lass sie gehen. Nun ist es schon lange her und trauerst immer noch, lass los.
Warum ist dieses Loslassen oft schwierig und diese sicherlich gut gemeinten Ratschläge nutzlos. Was ist so mühsam am Loslassen obwohl es uns beschäftigt, im Bann hält, schmerzt und der Verstand schon lange sagt, ja lass einfach los.
Mehr mit folgendem Link: Loslassen

Werbeanzeigen

unmögliche Verhalten ?

Panische Angst vor Nadelstichen

Ein Zahnarztbesuch brachte sie einmal mehr an den Rand der Verzweiflung. Wie mache ich es nur, dass ich die alles beherrschende Panik in Schach halten kann. Nadelstiche, mehrere, die nötig sind bei einer Anästhesie, denn ohne Betäubung geht gar nichts. Ohnmacht wäre die Folge.

Ohnmächtig war damals auch das Gefühl bei der versuchten Abtreibung. Erstarrt bis in alle Zellen, versteinert, leblos,”sich Tod stellen” als einzige Möglichkeit zu überleben. Folgen davon: verhärtete Schultern, steifer Rücken, starrer Körper, Dissoziation und allgegenwärtige, übersteigerte Angst vor Verletzung.